Unser Spendenprojekt auf betterplace.org für das Sommerlager

Um das diesjährige Sommerlager auf Valdai zu unterstützen, haben wir ein Spendenprojekt auf Betterplace.org gestartet. Wie bereits in der Projektbeschreibung erklärt, soll das Geld dabei helfen die Unkosten der Pädagogen für An- und Abreise sowie die Verpflegung zu decken. In den vergangenen Jahren haben die Pädagogen diese Kosten selbst getragen. Derzeit ist es für die meisten von ihnen, aufgrund der steigenden Lebenserhaltungskosten in Russland, nur noch schwer möglich.

Mit einer Spende helfen Sie dabei, die Reise der Kinder ins “Waldmärchen” als Therapie- und Gesellschaftsaufenthalt möglichst effektiv zu gestalten. Denn Vorraussetzung dafür ist ein minimaler Betreuungsschlüssel mit Personal.

Ebenso würden wir uns darüber freuen, wenn Sie den nachfolgeden Link unseres Spendenprojektes bei Betterplace auf Facebook & Co. weiterverbreiten:

Link zu unserem Spendenprojekt bei Betterplace.org

Pavel Mitin in den Medien

Pavel Mitin, welcher unter dem seltenen Hunter-Syndrom leidet und über den wir bereits 2 Mal in unseren Rundbriefen berichtet haben, wird schon nächste Woche wieder nach Moskau fliegen.

Seit dem 12 März war er in der Villa Metabolica in Mainz bei Prof. Beck in Behandlung. Die Genesung verlief besser als erwartet und wir sind froh, dass Pavel vor dem sicheren Tod gerettet werden konnte.

Seine Geschichte hat auch die Main Rheiner Zeitung aufgegriffen:

http://www.main-rheiner.de/region/objekt.php3?artikel_id=3288985

Wir hoffen, dass die Familie einen Weg findet sich das teuere Medikament auch in Russland leisten zu können.