Unser Spendenprojekt auf betterplace.org für das Sommerlager

Um das diesjährige Sommerlager auf Valdai zu unterstützen, haben wir ein Spendenprojekt auf Betterplace.org gestartet. Wie bereits in der Projektbeschreibung erklärt, soll das Geld dabei helfen die Unkosten der Pädagogen für An- und Abreise sowie die Verpflegung zu decken. In den vergangenen Jahren haben die Pädagogen diese Kosten selbst getragen. Derzeit ist es für die meisten von ihnen, aufgrund der steigenden Lebenserhaltungskosten in Russland, nur noch schwer möglich.

Mit einer Spende helfen Sie dabei, die Reise der Kinder ins “Waldmärchen” als Therapie- und Gesellschaftsaufenthalt möglichst effektiv zu gestalten. Denn Vorraussetzung dafür ist ein minimaler Betreuungsschlüssel mit Personal.

Ebenso würden wir uns darüber freuen, wenn Sie den nachfolgeden Link unseres Spendenprojektes bei Betterplace auf Facebook & Co. weiterverbreiten:

Link zu unserem Spendenprojekt bei Betterplace.org

Benefiz-Konzert in Berlin-Buch

In der Schloßkirche in Berlin-Buch findet am Sonntag, dem 19. April um 17 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten von Iwanuschka statt: Der Chor der Schloßkirche singt unter der Leitung von Stefan Kircheis, Andrea Kulin und Johannes Voigt. Die musikalische Gesamtleitung des Chores hat Annette Clasen. Von der Musikschule ,,Béla Bartók” ist ferner das Blockflötenensemble “La Chasca” unter der Leitung von Frau Jüttner-Uhlich im Programm. Das Ensemble ist Bundespreisträger von ,,Jugend musiziert” 2013.
Vor dem Konzert wird der Film “Kleines Orchester der Hoffnung” über Menschen mit Behinderungen in Russland von Jochen Kraußer gezeigt.